2021-08-28  ABTAUCHEN - OSTSEE ERLEBEN

Im Rahmen des "Green Screen Naturfilmfestivals 2021" wurde am vergangenen Samstag ein Schnuppertauchen für Jedermann durchgeführt. 11 interessierte Laien trafen sich in unserer Tauchschule, um einmal die Seegraswiesen hautnah zu erleben. Nach einer Filmvorführung, einem Rundgang inkl. Snack im Ostsee Info-Center und der erforderlichen Einweisung, ging es in Begleitung von Thorsten, Philipp und Kerstin direkt ins Wasser. Ein spannender Tag für die Teilnehmer, die auch vom einem NDR-Kamerateam über Wasser begleitet wurden:
Hier der Link zu dem Beitrag aus dem Schleswig-Holstein Magazin vom 29.08.2021: klick


2021-07-17  PADI Women's Dive Day 2021

Seit 7 Jahren Jahren wird weltweit der PADI Women's Dive Day durchgeführt. Ursprünglich gedacht und ins Leben gerufen, um mehr Frauen für den Tauchsport zu begeistert, steht nunmehr auch der Umweltgedanke im Vordergrund. Organisiert und durchgeführt von PADI Divemaster Kerstin, trafen sich weitere sieben Taucherinnen in der Eckernförder Tauchbasis  zu einem gemeinsamen Tauchgang. Wie bei jedem anderen Tauchgang auch, wurde fleißig Müll und Unrat vom Meeresboden gesammelt. Gut gelaunt wurde danach die Zeit genutzt um sich gemeinsam auszutauschen und weitere Unternehmungen zu planen. Mit dabei waren: Karola, Iris, Jule, Sabrina, Katja, Mareike und Anke . . .


2021-06-15 Babyseehasen in der Seegraswiese

Zur Zeit lohnt sich ein genauer Blick zwischen die einzelnen Seegrashalme. In nur 2-4m Wassertiefe und bei sonnigen Lichtverhältnissen, findet man mit etwas Glück und Ausdauer den Nachwuchs der Seehasen (Cyclopterus lumpus). Die adulten Tiere sind zum Beobachten und Fotografieren sehr beliebt, da das Männchen das Gelege im Februar bis Mai mutig verteidigt und der Fisch an sich schon sehr „urig“ anmutet. Ein besonderes Highlight sind momentan die mittlerweile 4-8mm großen jungen Seehasen. Ohne Schwimmblase schwimmen sie eher nur kurze Strecken und saugen sich stets an Algen oder Seegras fest. Hat man einen erstmal entdeckt, ist es schon sehr faszinierend den Kleinen zu folgen und gar nicht so einfach ein gutes bzw. scharfes Bild hinzubekommen. Thorsten und Kerstin waren die Tage sehr aktiv und hier sind ein paar sehenswerte Ergebnisse.


YKAERNE-PODCAST: Unsere 18. Folge ist gestern Abend online gegangen. Zu hören auf unserer Webseite oder auf allen gängigen Podcast-plattformen.
Ein Astronaut in Eckernförde - wer hätte das gedacht? Was der wohl alles sieht? Und welche Entdeckungen er so macht? Holger und Sven sprechen heute mit jemanden, der sich mit Gewichtslosigkeit bestens auskennt. Denn: unser heutiger Gast Thorsten Peuster taucht eigentlich, seit dem er zum ersten Mal mit Wasser in Berührung kam - und das ist schon eine ganze Weile her . . .
Wir sprechen über die Faszination der Unterwasserwelt, insbesondere in Eckernförde. Und was diese ganz besondere Art, sich im Wasser zu bewegen, mit Menschen machen kann. Ganz nebenbei kommt es dann noch zu einem kurzen Ritt durch und in die Eckernförder Geschichte.
Wieder mal hätten wir noch über so viele Sachen weiter reden können - aber über eine Erkenntnis haben wir uns ganz besonders gefreut: es gibt auch noch andere Dinge als das derzeit omnipräsente Thema, über die es sich lohnt, ein Gespräch zu führen. 🙏 Danke, Thorsten, für das im besten Wortsinn tiefgründige Gespräch und die vielen besonderen Spots, auf die wir gemeinsam gestoßen sind. Viel Freude beim Zuhören. Holger & Sven
_____

2020-10-23 "Angriff aus der Tiefe"

Es gibt Momente, die auch wir nicht tagtäglich erleben dürfen. Beim heutigen Tauchgang an der Molenspitze in Eckernförde staunten wir nicht schlecht, als sich plötzlich ein seltener Gast an der Pressluftflsche von Katja quasi festgesaugt hatte. Es handelt sich hierbei um ein Meeresneunauge (Petromyzon marinus). Das aalartige Tier ist kein Fisch im engeren Sinne, sondern ein kieferloses Wirbeltier. Sie ernähren sich, indem sie sich mit ihrer Saugscheibe an andere Fische anheften und parasitierend deren Haut und Muskelgewebe abraspeln und Blut saugen. In diesem Fall hat es sich am kalten Stahl der Pressluftflasche wohl eher vergeblich versucht.  Vielen Dank an Sönke, der wie gerufen zufällig "um die Ecke kam" und uns sofort seine Kamera überließ . Nach einigen Minuten und einem kurzen Fotoshooting ließ es von Katja ab und verschwand wieder in der Tiefe. Ein Erlebnis, dass noch an so manchem Taucherstammtisch erzählt werden wird.


2020-10-04 Reisemagazin "Wunderschön" zu Gast bei Tauchen & Meer

Im Juli 2020 bekamen wir Besuch von Moderator Jo Hiller mit seinem Kamerateam vom WDR. In dem Reisemagazin "Wunderschön" berichtet er von seiner Fahrradtour rund um die Schlei bis an die Ostsee. Das Team interessierte sich auch für die Unterwasserwelt in Eckernförde und so ging es mit unserem Gast gleich mal los zum Schnuppern. Die Sendung wurde im WDR am 04. Oktober 2020 ausgestrahlt. Wer vorspulen möchte . . . ab 01:17:30 geht's direkt bei T&M los . . . ;-) 

 


2020-09-12 Dorsche vor der Webcam des Ostsee Info-Center/Eckernförde
Das sieht man auch nicht alle Tage! Über eine Stunde tummelte sich ein Schwarm Dorsche vor der Webcam in 6m Tiefe. Wir nutzen die Webcam gerne, um die Sichtverhältnisse vor unseren Tauchgängen zu prüfen oder manchmal auch nur so. Da klebt schon mal ein Seestern an der Linse, eine Strandkrabbe knabbert am Gehäuse oder ein einsamer Dorsch kommt mal vorbei. Highlight sind ansonsten immer wir selber oder andere Taucher, die vorbeischwimmen und in die Kamera winken. Aber diesmal staunten wir nicht schlecht und die Nachricht wurde sofort mit Begeisterung in unserer WhatsApp-Gruppe geteilt. Hier ein 18minütigen Ausschnitt . . .


2020-08-04 Stephan Wiesner zu Gast bei Tauchen und Meer
Er ist Fotograf und unterhält einen sehr interessanten YouTube-Kanal rund um das Thema Fotografie und ist Herausgeber des Fachmagazins "Zielfoto". Diesmal ging es um das Thema "Tauchen und Fotografieren in der Ostsee". Gemeinsam mit Philipp wurde rund um das Thema gefachsimpelt und dann gemeinsam auch ein Tauchgang in unserem Revier unternommen. Schaut doch mal in das Video rein . . .  ! Einen herzlichen Dank an Stephan und seinen Mitarbeiter Sebastian! siehe auch: https://www.stephanwiesner.de


2019-06-10 Sprottentage in Eckernförde

Heute war Tauchen & Meer im Tauchcontainer auf den Sprottentagen unterwegs. Es war eine tolle Möglichkeit zu zeigen, was Tauchen so besonders und einzigartig macht und mit welcher Ausrüstung man sich in die Unterwasserwelt begeben kann. Trotz des grauen Wetters, erfreuten wir uns an zahlreichen interessierten Zuschauern, . . . vielen Dank dafür !